2 Tage Getting Things Done Grundlagentraining mit vollständiger Implementierung in Microsoft 365 (Termine siehe unten)

In diesem Training lernst du nicht nur die theoretischen Grundlagen von GTD kennen.
Es umfasst noch viel mehr!

Das erwartet dich:
Dein GTD Trainer
Dr. Peer Wiethoff führt dich an den beiden Seminartagen zuerst durch das Basiswissen rund um die 5 Phasen des GTD-Workflows.
Gleichzeitig richtet ihr zusammen dein digitales Selbstmanagement-System in den Microsoft 365 Apps ein.
Das umfasst u.a. Microsoft Outlook und ToDo.

Dein Vorteil:
Im Vergleich zu unseren üblichen GTD Grundlagentrainings hast du am Ende der zwei Tage bereits ein eingerichtetes System.

Neben Online-Modulen sind an den beiden Tagen Phasen zur freien Arbeit eingebaut - in diesen Phasen kannst du deine eigene Arbeit mit GTD voranbringen.

So kannst du im Anschluss an das Training direkt mit deinem GTD-System arbeiten und brauchst es nur noch zu vervollständigen - denn aufgesetzt ist es bereits.

Es ist sogar machbar, schon während des Seminars deinen Email-Posteingang komplett auf Null zu bringen.

Durchführung:
Das Training findet über Teams statt.


Nächste Termine:

16. und 17. November 2023


Zeiten:
Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr, davon 10 Stunden online und ca. 4 Stunden Zeit zur eigenen Umsetzung.

Teilnahme-Voraussetzung:
Eine vollumfassende Microsoft 365 Lizenz mit bereits installierten Programmen auf dem Desktop ist die Voraussetzung zur Teilnahme. Es wird mit Outlook für Windows auf Microsoft gearbeitet.
Es ist während des Trainings zeitlich nicht möglich, die einzelnen erforderlichen Programme herunterzuladen, Konten zu erstellen oder die Ersteinrichtung durchzuführen.
Bei diesem Training handelt es sich nicht um eine Software-Schulung sondern um die Nutzung der Software anhand der empfohlenen Prozesse und Schritte der Selbstmanagement-Methodik Getting Things Done. Bitte befasse dich daher vor der Teilnahme mit den Gegebenheiten. Dein IT-Support hilft dir sicher gerne weiter.

Teilnahmebestätigung:
Im Anschluss an das Training erhältst du ein Teilnahmezertifikat.